Google+

Plenk Johannes

Inhaber der Firma PH-MUSIC

Musikinstrumentenerzeuger seit 1978

In den langen Berufsjahren hat er bereits Reparaturen durchgeführt

für mehr als 500 Musikkapellen, mehr als 50 Musikschulen, mehr als

500 Berufsmusikern und vielen 1000 Privatmusikern, Schülern, etc.

Entwicklung spezieller Fertigungstechniken wie z.B.

Holzoberflächenbehandlung, Tonlochveredelung, Einzel-

Tonausstimmen von Klarinetten, Handlingverbesserungen, u.v.m.

Musikalisch tätig beim Musikverein Gestüt Piber, AMV Stadtkapelle Judenburg, Bigband Yabadabadoo und als Gastmusiker in mehreren Formationen verschiedener Kapellen.

Bachatz Fabio

Lehrling

Erlernt den Beruf des Musikinstrumentenbauers

Seit 18.Juli 2016 neu im Betrieb erlernt er den Beruf

Blechblasinstrumentenbauer. Natürlich ist er auch Musiker. So spielt

er die Steirische Harmonika, Akkordeon, Klarinette, Schlagzeug,

Tenorhorn und Trompete. Aktiv ist er im Musikverein St.Johann

tätig. Wohnhaft ist er in Söding nähe unserer Firma. Auch in der

Tanzmusik ist er sehr aktiv. So ist er als Bassist mit dem GLEINALM-

TRIO unterwegs und mit diesem Trio hat er den Schlager- und

Volksmusik-Grand Prix in Velden 2018 gewinnen können.

http://www.gleinalmtrio.at/

Über uns

“We love Instruments”

Die PH-Music-Fachwerkstätte ist in ganz Österreich bekannt. In unserer Werkstätte werden Blech- und Holz- Blasinstrumente repariert. Der Schwerpunkt liegt auf der Reparatur von Holzblasinstrumenten wie Querflöten, Saxophone, Klarinetten, Fagotte, etc. Jahrzehntelange Erfahrung als Instrumentenbauer, mit so ziemlich allen Markeninstrumenten, die Zusammenarbeit mit namhaften Berufsmusikern, eine Fachwerkstätte, welche auf dem neuesten Stand ist, und die Liebe zum Musikinstrument selbst bieten die Grundlage von PH-Music. Der Service für den/die  Musiker/in steht bei uns an erster Stelle. Die fachliche und ehrliche Beratung schätzen unsere Kunden.
Fachwerkstätte & Handel für Blasinstrumente
Mega - Onlineshop Musikinstrumente & Zubehör
Sein Werdegang Sein Werdegang
8561 Söding-St.Johann/ Steiermark / Austria

Grönke Tanja

Online-Marketing & Office Manager

Die Musik spielt in ihrem ganzen Lebenslauf eine große Rolle als Tochter von Johannes Plenk. Von der musikalischen Früherziehung bis in die Hauptschule rein, gab es immer ein musikalisches Hobby. Zu Beginn waren es noch leise Töne auf der ersten Blockflöte, doch schon im Volksschulalter begann sie Klavierspielen an der Musikschule Köflach zu erlernen. Nach 6 Jahren am Klavier war die Faszination nach etwas Neuem da und so stieg sie um auf das Saxophon, welches sie über ein Jahr auch in der Musikschule Köflach lernt. Nun entschied sie sich dafür, die Musik noch mehr in ihren Alltag zu integrieren. Seit April 2014 unterstützt sie ihren Vater, Johannes Plenk, im Familienbetrieb. Durch ihre langjährige Erfahrung als Human Resources Manager bringt sie die besten Voraussetzungen für die buchhalterischen und administrativen Arbeiten mit. Bereits während der Berufsausbildung befasste sie sich gerne mit dem Internet und Grafikarbeiten. Das Basiswissen, welches während der Schulzeit vermittelt wurde, nutze sie um sich selbst in diesen Bereichen weiterzubilden.

Hermann Laura

Lehrling (neu im Team seit November 2018)

Erlernt den Beruf des Musikinstrumentenbauers

Seit dem 05.November 2018, erlernt sie den Beruf

Blechblasinstrumentenbauerin. Wohnhaft ist sie in Mettersdorf. Die

Musik ist für sie mehr als nur ein Hobby. Sie ist aktiv im Musikverein

Lannach und auch in der Musikkapelle Feldkirchen bei Graz, wo sie

die Klarinette spielt. Neben der Klarinette ist der Gesang ein

wichtiger musikalischer Mittelpunkt, wo sie bei Martin Gollob in der

Musikschule Stainz Unterricht nimmt.